Whitepaper:
Addressable
Devices

Whitepaper:
Addressable
Devices

Was ihr über die Digitalisierung von TV, Audio und DOOH für eure Werbeansprache wissen solltet

Die zunehmende Digitalisierung, gepaart mit dem Bedürfnis von Werbetreibenden, die passende Zielgruppe zum richtigen Zeitpunkt mit der richtigen Botschaft zu erreichen, macht programmatische Werbung zum Wachstumstreiber. Längst gilt: Das lineare Fernsehen wird adressierbar („Addressable TV“). Im Wachstumsmarkt Online-Audio, vor allem getrieben durch Podcasts, sind programmatische Kampagnen schon Realität und selbst die Werbeakteure im Digital-Out-of-Home (DOOH) personalisieren ihre Werbung auf innovative Art und Weise.

Das Potenzial dieser Addressable Devices ist riesig: Mehr als zehn Millionen TV-Geräte in Deutschland sind programmatisch adressierbar. DOOH-Screens in Deutschland bieten nach einer Studie des Digital Media Institute fast eine Milliarde Bruttokontakte pro Woche. Und die Listen-Through- Rate von Online-Audio-Werbespots liegt bei über 90 Prozent (Online Audio-Monitor 2021). Doch die Entwicklung ist noch nicht am Ende und das Ökosystem in Bewegung.

Was also ist bereits Gegenwart, was noch Zukunftsmusik? Wie sehen die mittelfristigen Prognosen aus? Und vor allem, wie erreichen wir die Nutzer auf respektvolle Art und Weise, in einer Zeit, in der Third Party Cookies ein zeitlich befristetes Auslaufmodell sind?

    Ich bestelle eine digitale Version des Whitepaper „Addressable Devices“, mit dem "emetriq Data Update" erhalte ich zudem per E-Mail Zugang zu Whitepapers, Praxis-Reports und Segment-Specials mit wertvollen Hands-on-Tipps für mein Tagesgeschäft. Ich willige ein, dass meine Daten zu diesem Zweck verarbeitet werden. Meine deine Daten werden natürlich nicht an Dritte weitergegeben. Ich bin ebenso damit einverstanden, dass mein personenbezogenes Nutzungsverhalten im Newsletter erfasst und ausgewertet wird, damit die Inhalte besser auf meine persönlichen Interessen ausgerichtet werden können. Detaillierte Informationen finde ich auch in der Datenschutzerklärung.

    * Pflichtfelder


    Du hast Fragen? Melde dich bei Daniel:

    • Daniel Kusch
    • Produktmanager Cross Device Network (xDN)
    • Telefon: 040 80813 7024
    • E-Mail: d.kusch@emetriq.com