emetriq gewinnt Programmatic-Etat
der Telekom

Die Deutsche Telekom reagiert auf die sich stetig verändernde Werbe- und Kommunikationslandschaft und richtet ihr Mediamodell neu aus. In diesem Rahmen wird emetriq zukünftig mit dem Unternehmen in dem Aufgabenbereich Programmatic Buying Operations zusammen arbeiten.

emetriq steuert ab sofort die programmatisch gehandelten Kampagnen sowie das Social Media Buying der Telekom. So will emetriq Synergien zwischen Audience Modelling und dem programmatischen Media-Einkauf nutzen, um gemeinsam mit dem Telekommunikationsunternehmen einen innovativen Ansatz für die Aussteuerung von Kampagnen über alle Kanäle hinweg zu etablieren. emetriq konnte vor allem mit breitem Daten-Know-how und seinem Ansatz „Data, Insights & Media“ überzeugen.

Mehr zur Umsetzung des neuen Mediamodells gibt es hier zu lesen.




Veröffentlicht am 9. April 2018 in News.


Zurück zur Übersicht
emetriq GmbH

Vorsetzen 35
20459 Hamburg