Cookieless Targeting

Cookieless Targeting

ID-losen Traffic kann man schon heute adressieren: Neben kontextuellem Targeting bieten Modelle auf Basis von soziodemographischen Daten eine spannende Alternative. Diese Lösung beruht auf Wahrscheinlichkeiten, die mittels empirischer Analyse von URLs und Metainformationen berechnet werden. Auf Basis des größten Multi-ID Datenpools Deutschlands sind wir dazu in der Lage, Soziodemographien in Echtzeit vorherzusagen. Ergebnis: Noch mehr Reichweite zum Erreichen von Zielgruppen, die mit ID-Targeting nicht erreicht werden können.

Cookieless Segments für zusätzliche Recihweite deines Zielgruppen-Targetings

Große Auswahl an Zielgruppensegmenten

20 Segmente aus den Kategorien Demographic, Interest und B2B stehen bei unserem Partner xandr als kuratierte Deals zur Buchung bereit.

Hauseigene Technologie

Mittels Machine Learning berechnen wir empirische Modelle, mit denen die soziodemographischen Merkmale von URLs in Beziehung zu Hard Fact-Daten aus Deutschlands größtem Datenpool von emetriq gesetzt werden.  So sind wir in der Lage, aus einer einzigen URL eine Aussage zu einem soziodemographischen Merkmal abzuleiten.

100% cookieless

Derzeit buchbar sind alle Cookieless Segments als sogenannte kuratierte Deals auf Xandr Invest, mittelfristig arbeitet emetriq zusätzlich an der Integration als klassische Zielgruppensegmente direkt auf DSPs.

Datenschutzkonform

Als 100 %ige Tochter der Deutschen Telekom haben Datenschutz und -sicherheit für uns oberste Priorität. Wir verzichten auf User-Tracking und es werden keine Profile erzeugt; ebenso gibt es kein geräteübergreifendes Tracking.

Hast du Fragen? So erreichst du uns:

Kai Hissnauer
t +49 40 80813 7053
e sales@emetriq.com

emetriq GmbH

Vorsetzen 35
20459 Hamburg