Teads und emetriq gehen Daten-Partnerschaft ein

Der Video-Advertising-Dienstleister Teads geht eine Partnerschaft mit dem Initiator des größten deutschen Datenpools emetriq ein. Für die Aussteuerung von Outstream-Videowerbung im Premium-Publisher-Netzwerk von Teads können Werbungtreibende jetzt auf die Segmente von emetriq zugreifen.

Hochwertige Umfelder für den Werbekunden und die Ausspielung von Videowerbung, die für den User relevant ist, sind für Teads oberste Priorität. Durch die Einbindung der Qualitätsdaten von emetriq kann die Zuordnung relevanter Zielgruppen für Werbebotschaften optimiert und Streuverluste demnach minimiert werden. Einfließen können die Daten von emetriq sowohl bei programmatischer Buchung als auch bei Kampagnen, die über den Teads Managed Service abgewickelt werden.

Nicolas Poppitz, Managing Director Germany bei Teads: „Qualitativ hochwertige Daten sind für die effektive Aussteuerung von Werbung das A und O. Kampagnen auf unserem Netzwerk der führenden deutschen Premium-Publisher können somit noch zielgenauer die richtigen Menschen ansprechen. Wir freuen uns, mit emetriq einen flexiblen Partner gefunden zu haben, der unsere Vision teilt, Werbung für den User relevant und für den Werbungtreibenden effektiv zu gestalten.“

Die inRead-Video-Technologie von Teads bietet Werbekunden eine gezielte Kundenansprache mit Videos und Viewable-Display-Formaten, die direkt zwischen zwei Absätzen eines Artikels abgespielt werden. Das audiovisuelle Werbemittel ist jederzeit überspringbar und läuft nur dann ab, wenn es im sichtbaren Bereich des Users ist. Interaktive Komponenten direkt im Video wie Chatbots oder Produktgalerien können durch die Experten von Teads Studio, der Kreativschmiede des Unternehmens, erstellt werden.

Mit über 100 Millionen aktiven Datenprofilen betreibt emetriq den größten kollaborativen Datenpool Deutschlands. Dafür durchlaufen monatlich 32 Milliarden Datenpunkte von Deutschlands führenden Webseiten die Systeme der Hamburger Telekom-Tochter. Mittels Machine Learning werden die Daten verglichen, berechnet, über die führenden Panels in Deutschland validiert und schließlich in Segmenten in allen gängigen Systemen zur Buchung bereitgestellt.

„Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit Teads. Unser Ziel ist es, Interessen zu vereinen und eine Plattform zu bieten, auf der wir den Zugang zu qualitativen Daten und somit auch einen faireren Wettbewerb ermöglichen können. Wir schaffen die Rahmenbedingungen dafür, dass Data Provider und Advertiser voneinander profitieren können“, erklärt Daniel Neuhaus, CEO und Co-Founder der emetriq GmbH.

Bildmaterial (Bildnachweis: Teads)
Porträt von Nicolas Poppitz, Managing Director Germany bei Teads




Veröffentlicht am 22. August 2017 in News.


Zurück zur Übersicht
emetriq GmbH

Vorsetzen 35
20459 Hamburg