Lesen Sie hier, wie ein IT-Dienstleister mit emetriq Branded Segments
seine B2B-Zielgruppe gezielt anspricht und für seine Kampagne
maximale Reichweiten erzielt.

Branche

B2B, Informationstechnologie

Zielgruppe

Topentscheider, 40+ Jahre

Aufgabe

B2B Zielgruppen in hoher Reichweite sind am Markt rar gesät. Der Kunde möchte wissen, woher die genutzten Daten stammen und sicherstellen, dass diese qualitativ hochwertig sind. Er plant die Zielgruppe für eine reichweitenstarke Kampagne in seiner DSP zu nutzen.

Lösung

emetriq Branded Segments
(Pure oder Extended Version)

Schritt 1

Ein Data Provider von emetriq betreibt ein überregionales Online-Netzwerk für Geschäftsführer, Führungskräfte und Entscheider. Über den Login-Bereich liegen dem Data Provider anonymisierte Informationen zur genauen beruflichen Stellung und dem Alter der Nutzer vor. Diese Daten konnten bisher nicht sinnvoll verwendet werden, da unter anderem die Reichweiten zu klein waren.

emetriq integriert die wertvollen B2B-Rohdaten des Data Providers in das System.

Schritt 2

emetriq bietet dem IT-Dienstleister die Rohdaten in zweifacher Form an:

Pure: 1:1 Bereitstellung bestehender Zielgruppen des Data Providers.

Extended: Audience Extension mittels Look-a-like Modellierung auf
Basis des emetriq-Datenpools für eine größere Reichweite.

Der Kunde bucht für die reichweitenstarke Kampagne die Extended Version des Segments.

Schritt 3

emetriq distribuiert das Zielgruppensegment in der Extended Version an die relevante DSP, damit der IT-Dienstleister dieses Asset für seine Kampagne nutzen kann.

Sie möchten mehr erfahren? Nehmen Sie hier Kontakt mit uns auf.

Kontakt